NurKurt

NurKurt ist Kurt Sawalis gboren in Mönchengladbach
Er fing mit 11 Jahren an Gitarre zu spielen. NURKURT hat sich aus einer Laune heraus entwickelt und ist seit dem Jahr 2000 im gesamten Bundesgebiet und z.T. auch im Ausland erfolgreich geworden.
Seit 2009 betreibt er Musik hauptberuflich!
Im März 2015 durften wir ihn schon einmal im Eifeler Musikcafé live erleben und bewundern!

Nur Kurt?
Ja, nur der Sänger Kurt Sawalies, der seit einigen Jahren alleine auf Tournee geht. Er scheint zufrieden damit zu sein, sich selbst zu vermarkten, denn er ist Vollblutmusiker. Er lebt, um Musik zu machen. Das denkt jedenfalls der Zuhörer, wenn Alleinunterhalter Kurt die Bühne betritt, sich auf den Barhocker schwingt, seine Gitarre nimmt, ein paar Knöpfchen an der Musikanlage drückt und dann ins Mikrofon spricht. Kurt macht nämlich gerne mal einen kleinen Scherz mit seinem Publikum.

Kurt schaut eigentlich ernst aus, aber wenn er singt, verändert er sich:
Er schließt die Augen, schlägt die Saiten an, verzieht sein ganzes Gesicht, so als würde er jeden Ton leben, wenn er «Father And Son», «Wish You Were Here» oder «Bridge Over Troubled Water» singt. Seinen Gesang lässt er, mit ein paar technischen Tricks, sogar zweistimmig erklingen. Schon mehrfach wurde der gebürtige Mönchengladbacher zum dreitägigen LOMOND-Folkfestival nach Balloch in Schottland eingeladen – und wenn er das Gehör der Schotten für sich gewinnen konnte, dann ist das vielleicht so etwas wie ein Qualitätssiegel. 12 CDs hat Kurt mittlerweile produziert.