Die Tontauben

Kontakt/Infos:

Die Tontauben
aus: Düsseldorf

die-tontauben.de

https://www.youtube.com/watch?v=RyZEy3oQAiE

Als Trio gegründet, zum Quartett gereift.

So kann man am besten den Tontaubenwerdegang bezeichnen. Als sich die Band 2010 gründete, war zuerst ein anderer Weg für die Musik eingeschlagen worden. Gespielt wurden Akustik-Versionen der unterschiedlichsten Genres. Immer etwas anders und immer bewußt am Original vorbei. Von der Akustischen Besetzung (Vocals, 2x Akustik-Gitarre und Cello) inspiriert, fingen Martin Noell und Frank Piontkowski an, eigene Songs zu schreiben. Es war also nur eine Frage der Zeit bis die Songs Einzug in das Live-Programm hielten. Die Idee auch andere Instrumente wie Didgeridoo, Ukulele oder Glockenspiel mit beim Songwriting zu verwenden kam nicht zufällig. Von der Liebe zur Musik getrieben, experimentierten sie mit den verschiedensten Instrumenten, und tun das heute noch.

Der nächste logische Schritt wurde 2011 gemacht. Die Debüt CD Im Anflug wurde produziert und im Juni 2012 fertiggestellt. Nach Ende der Produktion veränderte sich die Besetzung, und aus dem Trio wurde ein Quartett.

Der Weg zu etwas Neuem war geebnet. Mit Markus Cremer (Piano & Akkordeon) und Boris Karczewski (Percussion & Gitarre) wurde der Sound nun breiter und die Band noch vielseitiger .

Vier gestandene Musiker
Eigene Lieder aus Leidenschaft
Ein Herz für Interpretationen
Und manchmal ein Instrument mit dem nicht wirklich einer gerechnet hat
Martin Noell: Gesang, Gitarre, Ukulele, Kazoosaxophon, Saxophon
Markus Cremer: Piano, Akkordeon, Glockenspiel
Frank Piontkowski: Cello, Gitarre, Didgeridoo, Melodika
Boris Karczewski: Percussion, Gitarre, Glockenspiel